Physiotherapie nach Bobath in Berlin Steglitz

Plugs

Physiotherapie nach Bobath in Berlin Steglitz. Eine therapeutische Behandlung nach Bobath wird bei neurologischen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt. Bewegungsabläufe können wieder neu erlernt werden und das Gehirn speichert sich entsprechend neu. Pathologische Bewegungsabläufe oder Reflexe werden gehemmt und neu im Gehirn angebahnt.

Die Bobath-Therapie wird durch ihren Hausarzt oder eventuell behandelnden Neurologen innerhalb einer ergotherapeutischen Verordnung in Form einer sensomotorisch- perzeptiven Behandlung verordnet. Sie wird nach Verordnung auch von den Krankenkassen bezahlt. Bei einer sehr starken Einschränkung ist auch eine Behandlung als Hausbesuch durchaus möglich.Entwickelt und benannt wurde das Bobath Konzept von der Krankengymnastin Frau Dr. h. c. Berta Bobath (1907–1991) und deren Ehemann, dem Neurologen Dr. Karel Bobath (1906–1991).

Physiotherapie nach Bobath in Berlin Steglitz

  • Physiotherapie Berlin Steglitz
  • Kostenfreies Erstgespräch
  • Schnelle Hilfe durch qualifizierte Physiotherapeuten in Praxis für Physiotherapie und Osteopathie in Berlin Steglitz
  • Abrechnung mit allen Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und Privatkassen
  • Physio Steglitz: Jetzt Termin vereinbaren!

Ja, ich will einen Termin bei der Physio in Steglitz

Bitte ausfüllen






Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Was ist nun Physiotherapie nach Bobath?

Das Prinzip von Bobath beruht auf der Annahme, dass gesunde Hirnregionen die Aufgaben übernehmen können, die vorher von den nun erkrankten Regionen ausgeführt wurden. Diese Hirnregionen lernen und übernehmen die neuen Funktionen. Das Gehirn besitzt eine regelrechte Umorganisationsfähigkeit.

Indikationen für eine Physiotherapie nach Bobath können zum Beispiel sein:
Behandlung von Erwachsenen sowie von Kindern mit zerebralen Bewegungsstörungen z.B. ICP, Trisomie 21, sensomotorischen Störungen und neuromuskulären Erkrankungen wie Multipler Sklerose, Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Enzephalitis, intrazerebraler Blutung, Hirntumoren, Erkrankungen des Rückenmarks, Morbus Parkinson und peripheren Nervenschädigungen.

Bei so genannten traumatischen Hirnschädigungen sind nicht die eigentlichen Kontrollzentren zerstört. Es sind lediglich die Verbindungswege unterbrochen worden. Es ist die Physiotherapie nach Bobath, die nun durch konsequente Förderung und gezielte Stimulation, auch aller betreuenden Personen im Umfeld des Patienten, diese Synapsen neu anbahnt.

Physiotherapie nach Bobath in Berlin Steglitz

Bei der Therapie neurologischer Erkrankungen wird also die Physiotherapie nach Bobath eingesetzt. Ganz speziell bei denjenigen Patienten, die mit Läsionen des ersten motorischen Neurons, z.B. Hemiplegien in die Praxis kommen. Die Analyse erfolgt nach einer intensiven neurologischen Untersuchung des verbliebenen Zustandes, sowie den entstandenen Abweichungen und Einschränkungen im Gehirn. Daraus lässt sich eine geeignete Auswahl der Behandlungsansätze herleiten.

So genannte Hemiplegiker neigen beispielsweise recht häufig dazu, die betroffene, gelähmte Seite zu vernachlässigen. Umso mehr kompensieren sie dafür ihre Einschränkungen mit der weniger betroffenen, der beweglichen Seite zu kompensieren.

Diese einseitigen Bewegungen können dem Patienten aber nur sehr vordergründig helfen, da die stärker betroffene Seite überhaupt nicht die Möglichkeit bekommt, neue Informationen zu empfangen und zu verarbeiten. So bekommt das Gehirn also nicht mehr die Gelegenheit, sich neu zu strukturieren beziehungsweise sich neu umzustrukturieren. Aus diesem Grund besteht  eher  die Gefahr, dass sich schmerzhafte Spastiken entwickeln können.

Das klar definierte Ziel ist hier das Zurückgreifen auf die, während der Kindheit abgespeicherten, Bewegungsabläufe. Diese sollen wieder neu angebahnt und gefördert werden. Zeitgleich sollen pathologische Bewegungsabläufe bzw. Reflexe gehemmt

Eine kleine Auswahl der neu zu erlernenden Bewegungsmuster und Funktionen Physiotherapie nach Bobath in Berlin Steglitz:

  • Funktionsbewegungen die vor allem alltagsrelevant und funktionell für den Patienten bedeutsam sind werden aktiv von ihm mitgestaltet, da sich sonst nur sehr schwer ein Lerneffekt und Transfer in den Alltag einbauen lässt
  • Diese geschieht zuerst in einfachen und kleinen Bewegungsabschnitten. Diese werden später wieder zu funktionellen, komplexen Bewegungsmustern zusammengefügt.

Eine kleine Auswahl der dafür geeigneten Therapiesituation und Ausgangspositionen

  • unter Voraussetzungen, die das Explorieren, Ausprobieren und Entwickeln von gezielten Strategien erforderlich werden lassen
  • unter immer wieder neuen Umweltbedingungen, sodass der Patient wieder lernt seine Bewegungs- und Handlungsabläufe regelmäßig anpassen zu können

Eine kleine Auswahl von ganz spezifischen Behandlungstechniken der Physiotherapie nach Bobath in Berlin Steglitz

  • Zum Beispiel die Facilitation: Sie macht die Anwendung einer Funktion möglich und auch leichter, indem z.B. der Bewegungsablauf vom Therapeuten teilweise oder ganz direkt mit unterstützt oder mit angeleitet wird. Die Art und Stärke der Fazilitation wird kontinuierlich angepasst und jeweils dem Erholungsverlauf nach abgebaut.
  • Da wo es erforderlich ist, werden so genannte bindegewebige Gelenke und Strukturen den passenden physiotherapeutischen Techniken vorbereitet

Außerdem wird die Behandlungsstrategie natürlich auch der jeweiligen Tagesform des Patienten und den jeweiligen Umweltbedingungen, in dem die Therapie stattfindet, sowie dem motorischen Erholungsverlauf immer wieder neu angepasst. Das bedeutet eben auch, dass Therapie und Befund dauerhaft Hand in Hand gehen müssen. Man spricht daher auch von einer Befundbehandlung.

Gibt es auch Grenzen der Physiotherapie nach Bobath?

Eine Garantie auf Erfolg bei hirngeschädigten Patienten ist auch bei der Arbeit nach dem Bobath Prinzip nicht gegeben. Es hängt doch schon von sehr vielen verschiedenen und zahlreichen Faktoren ab. Die vorliegende Hirnschädigung, die der der Erkrankung zugrunde liegt, kann mit der Physiotherapie Bobath nicht völlig behoben gemacht werden. Jedoch kann sie je nach Art und Umfang die Lernfähigkeit, also die spezielle Fähigkeit des Gehirns zur Umorganisation der Zusammenarbeit der funktionsfähigen  Nervenzellen fördern und entwickeln.

Gerade vielfache Hirnschädigungen oder auch diffuse Hirnschädigungen, wie eventuell durch einen grundsätzlichen Sauerstoffmangel nach Reanimation, so genannter Hypoxämischer Hirnschaden, sind für den Lernprozess nicht sehr günstig. Sie beeinträchtigen die Fähigkeit des Gehirnes zur Umorganisation nicht nur herdförmig sondern vor allem global.

Außerdem ist es gut möglich, dass durch die Hirnschädigung bedingte Hirnleistungsstörungen (Neuropsychologische Störungen) die Lernfähigkeit negativ beeinflussen. Ein ganz besonderer Faktor zur erfolgreichen Physiotherapie Bobath ist die Motivation des Patienten zur aktiven Mitarbeit. Das ist natürlich sehr individuell von der einzelnen Persönlichkeit des Patienten abhängig. Durch immer wiederholte und klare, offene Information muss diese Motivation für den Patienten erhalten werden.

Durch vom Patienten selbst erkennbaren Erfolg der Therapie wird sicher die beste Motivation erzielt. Ganz besonders wichtig sind stets auch die jeweiligen Angehörigen der Patienten. Sie nehmen eine ganz wichtige Rolle bei der Behandlung nach Bobath  ein.

So können sie die Motivation des Patienten sehr wohl positiv und als leider auch negativ beeinflussen. Sie können ihn aktivieren oder zur Passivität bringen, sie können die Krankheitsverarbeitung deutlich  mitbestimmen und auf diese Weise den Rehabilitationsverlauf klar mitbestimmen. Aus diesem Grunde ist die frühe Einbeziehung und Information der Angehörigen in der Bobath-Behandlung nicht nur vorgesehen, sondern sogar sehr entscheidend.

Eine effektive Gestaltung des wichtigen Lernprozesses nach Bobath ist, dass nicht nur die jeweilige Pflege, sondern alle an der Reha des Patienten beteiligten Berufsgruppen an einem gemeinsamen Konzept arbeiten. Stets in Kommunikation und Absprache sollten sie die Behandlung und Betreuung des Patienten vornehmen. Passiert diese nicht, so ist der Erfolg mit Bobath stark gefährdet.

Physiotherapie Berlin Steglitz

  • Physiotherapie Berlin Steglitz
  • Kostenfreies Erstgespräch
  • Schnelle Hilfe durch qualifizierte Physiotherapeuten in Praxis für Physiotherapie und Osteopathie in Berlin Steglitz
  • Abrechnung mit allen Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und Privatkassen
  • Physio Steglitz: Jetzt Termin vereinbaren!

Ja, ich will einen Termin bei der Physio in Steglitz

Bitte ausfüllen






Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Physiotherapie nach Bobath in Berlin Steglitz ✅ Kostenfreies Erstgespräch Schnelle Hilfe durch qualifizierte Physiotherapeuten in Praxis für Physiotherapie und Bobath in Berlin Steglitz ✅Abrechnung mit allen Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und Privatkassen ✅ Physio nach Bobath Steglitz: Jetzt Termin vereinbaren